Infos: Unsere Saalestrecke wurde erweitert!!

Von Zeutsch Krebsbach bis altes Wehr Naschhausen Ca 3km  ab dem 01.01. 2014

Der Fischereiverein Heidecksburg Rudolstadt e.V. hat bei Kirchhasel ca 15 km Saale gepachtet. Dieser Pachtbereich in der Saale erstreckt sich vom Fischstein Kirchhasel, ca 130 m unterhalb der Brücke Kirchhasel Catharinau, bis zum Einlauf des Krebsbaches zwischen Zeutsch und Niederkrossen. (Was einer Strecke von 15 km Fließgewässer mit rund 56 ha Wasserfläche entspricht.) Die Strecke ist fast immer direkt, neben der B 88 in Richtung Jena, in Sichtweite und an vielen verschiedenen Abzweigungen von der Bundesstraße zu erreichen.

Die Hauptfischarten sind Bachforelle, Regenbogenforelle, Aal, vereinzelt Hecht, Karpfen, Äsche, Döpel, Bachsaibling und Barsch. Auf Weißfische wird nur sehr selten geangelt, so dass darüber keine Aussage getroffen werden kann. Jedes Jahr werden Forellen bis 70 cm und Aale bis 90 cm gefangen.

In der Saale können alle Angelmethoden angewandt werden, auch Köderfischbenutzung. Einzelheiten sind der Gewässerordnung zu entnehmen.